Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Vorankündigung Konzert

17. Mai 2017, 19.30 Uhr, Johanneskirche Thun








mit dem Balalaika Orchester der Philharmonie Kaluga
Das Balalaika Orchester der Philharmonie Kaluga begeistert das Publikum seit über 30 Jahren mit Interpretationen russischer Klassiker wie Tschaikowski, Schostakowitsch und Rachmaninow, aber vor allem auch mit ihren Volksliedern, die einen zugleich Schwere und Leichtigkeit des russischen Lebens unmittelbar erleben lassen.
Die Virtuosität, mit welcher die Musiker und Musikerinnen ihre Instrumente zu spielen wissen, zeugt von der Qualität der russischen Musikausbildung und lässt einen nach einer furiosen Soloeinlage verblüfft die Augen reiben, die zuvor den spielenden Fingern kaum zu folgen vermochten. Die Sopranistin Tatjana Mosina begleitet das Orchester auf der Schweizer Tournee und singt russische Volksweisen berührend und beschwingt.
Die 25 Instrumentalisten sind zum zweiten Mal auf Konzerttournee in der Schweiz. Nachdem sie im Jahr 2012 begeistert aufgenommen wurden, hoffen sie auf neue, erfolgreiche Konzerte und zahlreiche Besucher.

Download Konzertflyer A 5
Download Plakat A 4

Aktuell

Jahresbericht 2016 als Download

Neues Komitee zur Verwaltung der Patenschaften in Kaluga

Das Sozialamt von Stadt und Oblast Kaluga hat aufgrund eines neuen Datenschutzgesetzes der russischen Föderation die Zusammenarbeit mit unserem Verein per Ende 2015 gekündigt. Damit sind auch die beiden Vertreterinnen im Komitte zur Verwaltung der Patenschaften weggefallen, welche bis anhin unsere Vertreterin und Geschäftsführerin Ljudmila Goriltschenko bei der Auszahlung der Patengelder unterstützt haben. 

Wertvoller Ersatz konnte inzwischen gefunden werden mit Viktoria Samoderschenkova, die als Juristin die Familien auch in rechtlichen Fragen unterstützen kann, sowie mit Olga Kutepova, als Vertreterin der Patenfamilien. Die Hauptverantwortung bleibt bei Ljudmila Goriltschenko.

Viktoria Samoderschenkova, Ljudmila Goriltschenko, Olga Kutepova

Fernsehsendung TV Nika Kaluga würdigt Engagement unseres Vereins

Im Regional TV Nika wurde untenstehende Fernsehsendung ausgestrahlt (am 27.07.2014), die das langjährige Engagment unseres Vereins in Kaluga würdigt (Interviews mit Ljudmila Goriltschenko, unserer Geschäftsleiterin in Kaluga, und Maria Valevatsch, Direktorin des von uns unterstützten Rehabilitationszentrums Raduga in Schiletowo).